Prüfingenieur

Während der Bauausführung ist es notwendig, die Qualität und Sicherheit auf der Baustelle zu gewährleisten. Die Kontrolle der Bauführung erfolgt durch unser Team in folgenden Bereichen:

Überprüfung der Übereinstimmung der Bauausführung mit der Statik:
Während der Errichtung eines Bauwerkes ist es notwendig konstruktive Bauteile, die später nicht mehr sichtbar sind zu kontrollieren. Nur so kann die richtige Ableitung der Kräfte gewährleistet werden. Über die Beschauten werden Protokolle geführt.

Prüfingenieurtätigkeit (von der Behörde vorgeschrieben):

  • Überprüfung der Baulichkeit auf lage- und höhenmäßige Übereinstimmung mit dem genehmigten Bauplan: Die Bauführung wird in regelmäßigen Zeitabschnitten mit dem behördlich genehmigten Konsens verglichen. Der Prüfingenieur setzt allfällig notwendige Maßnahmen und verhandelt rechtzeitig mit den Behörden.
  • Rohbaubeschau: Erstellen des Prüfberichtes für den Rohbau mit allen Abnahmen des Statikers und einreichen des Prüfberichtes. Das ist ein wichtiges Datum für den Bauwerber, da damit der Konsens behördlich übernommen wird (Bewilligungen hingegen haben ein Verfallsdatum).

  • Fertigstellungsanzeige: Auf Wunsch setzen wir unsere Baustellenbetreuung fort, begleiten den Ausbau und erstellen am Ende der Bauführung und bei Vorliegen aller Unterlagen eine Fertigstellungsanzeige. Diese ist gleichzeitig die Benützungsbewilligung.